Wärme vom Fachmann

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Unsere Kunden benötigen häufig noch weitere Informationen zu unserem Angebot. Vielleicht beantwortet das ja auch Ihre wichtigsten Fragen.

1. Wie funktioniert die Heizungs-Flat vom Heizungs-Team?

Die Heizungs-Flat beinhaltet alle Montagearbeiten und die Inbetriebnahme Ihrer neuen Heizungsanlage. Mit unserer Partnerbank schließen Sie einen zinsgünstigen Kreditvertrag ab. Die monatliche Rate (unsere "Heizungs-Flat") beinhaltet alle Kosten des Kredites für die jeweils angebotene Laufzeit.

 

2. Kommen weitere Kosten auf mich zu?

Wenn Sie Ihren Fragebogen gewissenhaft ausgefüllt haben und wir keine weiteren Fragen zu Ihren Angaben haben, dann gilt unser Angebot mit der monatlichen Rate. Es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu.

 

3. Welche Laufzeiten sind möglich?

Die Laufzeit beträgt 120 Monate. Die Gesamt-Garantiezeit beträgt dann 120 Monate bzw. 10 volle Jahre.

 

4. Welche Leistungen sind in der Heizungs-Flat enthalten?

Die Heizungs-Flat beinhaltet

  • die Inbetriebnahme der neuen Anlage
  • die Demontage und Entsorgung Ihrer alten Heizungsanlage (außer Sondermüll)
  • die Beratung und die Planung Ihrer neuen Heizungsanlage
  • die Aufstellung und den Anschluss an das bestehende Rohrleitungssystem
  • die Einweisung in den Betrieb der Anlage und der Regelungskomponenten
  • eine Garantie auf die neue Heizungsanlage für eine Laufzeit von 120 Monaten (inkl. Verschleißteile)

5. Sind auch Erweiterungen meiner Heizungsanlage um Zusatzkomponenten wie Heizkörper oder Einzelraumregelung möglich?

Unser abgegebenes Angebot besprechen wir mit Ihnen im Detail. Weitere Leistungen sind natürlich zu günstigen Preisen möglich.

 

6. Warum ist die Heizungs-Flat gegenüber meinem Angebot eines ortsansässigen Heizungsbauers so günstig?

Die Mitglieder des Heizungs-Teams sind alle namhafte und langjährig tätige Heizungsbau-Fachbetriebe. Wir bündeln unsere Einkaufsmengen und erzielen dadurch sehr günstige Einkaufspreise bei den namhaften Herstellern. Einen Großteil dieses Vorteils geben wir an unsere Kunden weiter. Zudem tragen die von uns mit unserer Partnerbank ausgehandelten Finanzierungskonditionen zu der günstigen Rate bei.

 

7. Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um die Heizungs-Flat in Anspruch zu nehmen?

Der Antragsteller muss mindestens 24 Monate im Besitz der Immobilie sein. Ausreichende Bonität vorausgesetzt, kann jeder die Heizungs-Flat ohne weitere Voraussetzungen in Anspruch nehmen.

 

8. Wer erledigt den Service im Störungsfall bzw. die Wartung der neuen Anlage?

Natürlich lassen wir Sie auch nach der Inbetriebnahme der neuen Heizung nicht im Stich. Sie erhalten einen festen Ansprechpartner aus dem Heizungs-Team. Die Kosten für den Kundendienst sind komplett in der Flatrate enthalten.

 

9. Ich möchte meine Heizungsanlage nicht finanzieren und trotzdem auf die günstigen Angebote des Heizungs-Teams zugreifen - geht das?

Sehr gerne unterbreiten wir Ihnen ein preiswertes Barzahlungs-Angebot über unsere Dienstleistungen.

 

10. Kann ich meinen Ansprechpartner wechseln?

Selbstverständlich können Sie ohne Leistungseinbußen den Ansprechpartner innerhalb des Heizungsteams wechseln.

 

11. Ich möchte meinen Flatrate-Vertrag vorzeitig beenden - ist das möglich?

Sie können den Flatrate-Vertrag durch Zahlung einer Restzahlung jederzeit beenden. Die Höhe der Schlußzahlung ist durch die Restlaufzeit geregelt und muss konkret angefragt werden.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu - bestätigen Sie diesen Hinweis mit "OK".
Sie können die Verwendung von Cookies auch ablehnen - allerdings sind einige Funktionen der Webseite dann nicht verfügbar. Klicken Sie dafür den Button "Ablehnen". Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über den Button "Weitere Informationen".

Weitere Informationen Ok Ablehnen