Kundendienst & Wartung

Kundendienst & Wartung

Im Laufe tausender Betriebsstunden Ihrer Heizungsanlage kommt es wie bei einem Auto zu Verschleißerscheinungen, Ablagerungen und Verkrustungen. Regelmäßige Inspektionsintervalle sind daher die Voraussetzung für die optimale Leistungsfähigkeit Ihrer Haustechnik. So kann mit geringem Aufwand Funktionsbeeinträchtigungen vorgebeugt und hohe Reparaturkosten können vermieden werden. Gerne machen wir uns unverbindlich ein Bild von Ihrer Haustechnik und übernehmen Kundendienst und Wartung.

Damit die Heizung läuft und läuft und läuft …

Ständig wechselnde Betriebszustände. Hohe Temperaturen im Brennraum. Permanenter Druck für den Wasserumlauf. Kaum ein anderes Gerät im Haushalt wird mechanisch so stark beansprucht und ist so ausdauernd in Betrieb wie die Heizanlage. In kalten Wintern sind Heizkessel, Umwälzpumpe und Rohrleitungen bis zu 1.800 Stunden in Aktion. Diese Dauerbelastung bleibt nicht ohne Folgen für Elektronik und Material. Eine regelmäßige Inspektion für jede Heizanlage sollte daher selbstverständlich sein. Denn es gilt: Nur wer mindestens einmal pro Jahr eine Wartung von Brenner, Kessel und Ventilen durchführen lässt, kann sicher sein, dass die Anlage optimal und zuverlässig ihren Dienst verrichtet. Viele Hersteller binden die Gewährleistung an diese jährliche Kontrolle.

 

Der Wartungsvertrag greift auch im Notfall

Die beste Lösung für den regelmäßigen Heizungs-Check bieten Wartungsverträge. Darin ist genau festgelegt, wie oft welche Komponenten kontrolliert werden, welche Leistungen ausführt werden und welche Kosten auf den Kunden zukommen. 

 

 Je nach Gerätetyp, Alter der Anlage und Umfang der Inspektionsleistungen können die Preise unterschiedlich sein. Die Investition ist jedoch in jedem Fall gut angelegt. Denn ob mit der Anlage im wahrsten Sinne des Wortes Geld „verheizt“ wird, kann nur ein Fachmann feststellen. 

Kurze Reinigung – große Wirkung

Millimeterdünne Rußablagerungen im Brennerraum etwa können den Wirkungsgrad der Heizung um sechs Prozent herabsetzen. Die Heizungswartung hilft jedoch nicht nur, Brennstoffkosten und Energie im Normalbetrieb zu sparen. Der rechtzeitige Austausch von Verschleißteilen beugt vor allem auch unerwarteten größeren Schäden vor. Denn Reparaturen während der Heizperiode sind schließlich nicht nur unangenehm, sondern auch wesentlich teurer als ein rechtzeitig installiertes Ersatzteil. 

Neuigkeiten

Die meiste Zeit verbringen wir in geschlossenen Räumen und einen Großteil davon zuhause. Die individuelle Einrichtung spielt deshalb eine wichtige…

Sie überlegen in eine neue Heizungsanlage zu investieren? Dank der neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) könnte der Zeitpunkt kaum besser sein.…

Die leisen Wärmepumpen von BRÖTJE ermöglichen durch ihre Monoblock-Bauweise eine schnelle und einfache Installation – auch ohne Kälteschein. Verschiedene Ausführungen…

Wärmepumpe: Wärme aus der Natur nutzen
Planen Sie Ihre neue Heizung in nur 4 Minuten
Kompetente Beratung – Jetzt Kontakt aufnehmen
schlimme_logo_es
tegtmeyer_gross_logo_es

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:
9:00 – 17:00 Uhr

 
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.
(Sie werden auf eine externe Seite weitergeleitet.)

WEITER

X

Hinweis zur Notrufnummer

Notrufnummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne, wenn Sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.

X