bg-waermeSlide thumbnail

Flächenheizung

Die Fußbodenheizung zählt zu den Flächenheizungen. Sie wird zwischen Estrich und Bodenbelag verlegt und ist daher im Raum nicht erkennbar. Dadurch spart man viel Platz. Die Wärmeverteilung erfolgt auch hier über die Strahlungswärme. Deshalb wird die Fußbodenheizung als besonders angenehm empfunden. Sie ist mit allen gängigen Bodenbelägen kompatibel.Außerdem eignet sich der Einsatz einer Fußbodenheizung bei Allergikern, da kaum Staub aufgewirbelt wird. Eine Alternative zur Fußbodenheizung ist die Wand- oder Deckenheizung.

COSMO Frässystem - So geht's!

Beim COSMO-Frässystem fräsen erfahrene Mitarbeiter mit speziell entwickelten Frässautomaten „trocken“, aber nahezu staubfrei Kanäle in den bestehenden Estrich ein.

COSMO-Frässystem

Das COSMO-Frässystem ist die Lösung für Altbausanierungen bei denen eine Fußbodenheizung nachgerüstet werden soll.

Informationen zum Herunterladen im PDF-Format:

Neuigkeiten

Die meiste Zeit verbringen wir in geschlossenen Räumen und einen Großteil davon zuhause. Die individuelle Einrichtung spielt deshalb eine wichtige…

Sie überlegen in eine neue Heizungsanlage zu investieren? Dank der neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) könnte der Zeitpunkt kaum besser sein.…

Die leisen Wärmepumpen von BRÖTJE ermöglichen durch ihre Monoblock-Bauweise eine schnelle und einfache Installation – auch ohne Kälteschein. Verschiedene Ausführungen…

Wärmepumpe: Wärme aus der Natur nutzen
Planen Sie Ihre neue Heizung in nur 4 Minuten
Kompetente Beratung – Jetzt Kontakt aufnehmen
schlimme_logo_es
tegtmeyer_gross_logo_es

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:
9:00 – 17:00 Uhr

 
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.
(Sie werden auf eine externe Seite weitergeleitet.)

WEITER

X

Hinweis zur Notrufnummer

Notrufnummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne, wenn Sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.

X